Traktor verursacht Ölspur

Categories Einsatzmeldungen
0
Tags
Aug 29

Auf Grund eines Hydraulikschadens verursachte ein Traktor eine Ölspur…

Montag Vormittag wurden wir mit der Feuerwehr Eberstedt zusammen zu einem Traktor gerufen, bei dem Flüssigkeiten auslaufen sollten. An der Einsatzstelle angekommen stand ein Traktor am Straßenrand und verlor Hydrauliköl. Der Fahrer hatte schon einen Behälter unter das Fahrzeug gestellt und fing das Öl auf. Aber er verursachte zuvor eine ca. 500m lange Ölspur. Das ausgelaufene Hydrauliköl wurde dann mit Bindemittel aufgenommen und die Fahrbahn somit abgestumpft.
Der Einsatz konnte nach 75 Minuten beendet werden.

Kräfte im Einsatz:
Feuerwehr Bad Sulza: Kdow, LF16/12, GWG

+1 Demo: Async load

Leave a Reply