Zwei Einsätze am Vormittag

Categories Einsatzmeldungen
0
Sep 13

Mittwochvormittag wurden wir in kurzer Zeit zweimal alarmiert…

Um 10.43 Uhr wurden die Kameraden das erste Mal gerufen. Im Bereich der Wunderwaldstraße war durch das Sturmtief „Sebastian“ ein großer Ast auf ein Wohnmobil gestürzt. Mit Hilfe der Motorkettensäge des Löschgruppenfahrzeuges konnte der Ast schnell beseitigt werden.

Der zweite Alarm ging um 11.57 Uhr bei uns ein. Zusammen mit dem Rettungsdienst wurden wir zu einer Personenrettung/Personensuche im Wald Nähe der Sonnenburg gerufen. Da die genaue Einsatzstelle unklar war, wurde der Bereich von zwei Seiten angefahren. Somit konnte die Einsatzstelle schnell gefunden werden. Der mit uns eingetroffene Notarzt konnte der Person leider nicht mehr helfen. Wir konnten den Einsatz 12.30 Uhr beenden und zurück ins Gerätehaus fahren.

Kräfte im Einsatz:
Feuerwehr Bad Sulza: Kdow, ELW, LF16/12
Rettungsdienst: NEF Apolda, RTW Apolda
Polizei: 1xStreifenwagen

+1 Demo: Async load

Leave a Reply