Wohnhausbrand bestätigt sich nicht

Categories Einsatzmeldungen
0
Tags
Aug 25

Zu einem Wohnhausbrand mit vermisster Person wurden wir in die Grimme gerufen…

Die gute Nachricht vorweg diese Lage konnte bei eintreffen nicht bestätigt werden. Die Person hatte das Gebäude bereits verlassen und wurde von dem Rettungsdienst schon betreut. Es handelte sich bei dem Feuer um einen vergessenen Topf auf dem Herd. Nachdem der Topf vom Herd genommen wurde und nach draußen verbracht wurde lüfteten wir das Gebäude mit dem Überdruckbelüfter komplett durch. Wir kontrollierten die Räume anschließend mit einem Mehrgasmeßgerät nochmal nach und konnten keine Gefährdung mehr feststellen. Nach ca. 30 min konnten wir die Einsatzstelle der Polizei und dem Eigentümer übergeben.

Kräfte im Einsatz:

Feuerwehr Bad Sulza: Kdow, TLF16/24, DLK23/12, LF16/12
Feuerwehr Schmiedehausen: KLF/Th
Feuerwehr Gebstedt: KLF/Th

+1 Demo: Async load

Leave a Reply