3 Einsätze in 25 Stunden

Categories Einsatzmeldungen
0
Jul 19

Dienstagabend um 22.28 Uhr wurden wir zum ersten Mal gerufen…

1. Alarmierung: am 18.Juli 2017 von 22.28 Uhr bis 23.09 Uhr

Die Leitstelle Weimarer Land alarmierte den Löschzug zur eingelaufenen Brandmeldeanlage in die Jugendherberge nach Bergsulza. In einem Zimmer löste ein Melder nach unsachgemäßem Umgang mit einer Deo-Spraydose aus. Nach der Belüftung des Zimmers und einer nochmaligen Belehrung konnten die Jugendlichen zurück in die Unterkunft.

2.Alarmierung am 19. Juli 2017 von 19.33 Uhr bis 19.39 Uhr

Der zweite Alarm galt einem Gefahrguteinsatz. Der Grund war wieder eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Firma in Niedersynderstedt. (Kreis Weimarer Land) Noch vor dem Ausrücken konnte der Einsatz abgebrochen werden.

3.Alarmierung am 19. Juli 2017 von 23.02 Uhr bis 23.30 Uhr

Nach einem Gewitter folgte der dritte Alarm innerhalb von 25 Stunden für unsere Kameraden. Auf der Landstraße zwischen Bad Sulza und Auerstedt war ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Mit der Motorkettensäge vom Löschgruppenfahrzeug konnte die Gefahrenstelle schnell beseitigt werden.

+1 Demo: Async load

Leave a Reply