Einsatz 100 und 101 am Dienstag

Categories Einsatzmeldungen
0
Nov 28

Zwei Technische Hilfeleistungen mussten die Kameraden am Dienstag bewältigen…

Der erste Einsatz ging 7:44 Uhr bei den Kameraden der Tageseinsatzgruppe ein. Anforderung der Feuerwehr Apolda bei einer Suizidandrohung. Wir unterstützen die Kameraden mit unserem Sprungretter. Eine Person drohte vom Viadukt zu springen, davon konnte die Person aber abgebracht werden und somit der Einsatz der Drehleiter beendet werden.

Mittag ging es dann mit den Kameraden aus Schmiedehausen zusammen zu einer Ölspur in die Ortslage Schmiedehausen. Durch den Regen war die Fahrbahn großflächig mit Diesel verunreinigt und konnte mit Hilfe von Bioversal gereinigt werden. Für die Zeit der Beseitigung der Ölspur musste die Straße für 30 Minuten voll gesperrt werden.

+1 Demo: Async load

Leave a Reply