Küchenbrand in Schmiedehausen

Categories Einsatzmeldungen
0
Tags
Dec 15

Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Ausbreitung verhindert werden…

Samstagmittag wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Schmiedehausen zu einem Küchenbrand gerufen. Der Brand im Bereich des Herdes hatte sich schon auf die Abzugshaube und einen Hängeschrank ausgebreitet. Mit zwei Feuerlöschern konnte der Brand gelöscht werden und somit ein Wasserschaden verhindert werden. Bei der Kontrolle mit der Wärmebildkamera wurden unter der Deckenverkleidung Glutnester festgestellt. Vom Angriffstrupp wurde die Deckenverkleidung entfernt und zum Ablöschen nach draußen gebracht. Auch die Abzugshaube und der Hängeschrank wurden aus der Brandwohnung geschafft. Nach der Belüftung des Hauses und nochmaliger Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte dann Entwarnung gegeben werden. Somit konnten wir zurückbauen und die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Kräfte im Einsatz:

Feuerwehr Bad Sulza: Kdow, TLF16/24, DLK23/12, LF16/12, ELW
Feuerwehr Schmiedehausen: KLF/Th
Feuerwehr Gebstedt: KLF/Th
Rettungsdienst: RTW Bad Sulza

+1 Demo: Async load

Leave a Reply