Sonderausbildung Verkehrsunfall

Categories Allgemein
0
Apr 13

An drei verschiedenen Stationen wurde am Samstagvormittag geprobt…

Zum Glück gibt es bei der Feuerwehr kein schlechtes Wetter, so konnte die Ausbildung trotz Schneefalls stattfinden. Drei verschiedene Szenarien werden nachgestellt einmal PKW unter LKW, PKW in Seitenlage und ein PKW mit Dachlage. Ziel war bei allen Stationen, die Einsatzstelle abzusichern, Zugänge zu den eingeschlossenen Personen zu schaffen und eine Zielgerichtet Rettung durch zuführen. Unterstützung erhielten wir hierbei vom Kameraden Sebastian Oertel aus Buttelstedt mit dem Rüstwagen und als einen der Ausbilder. So konnten die Kameraden in den gut 5 Stunden an den Stationen verschiedene Rettungsmöglichkeiten Proben.

Ein Dank von allen Kameraden an unsere drei Ausbilder Enrico, Nick und Sebastian für die sehr gute Ausbildung und Unterstützung.

+1 Demo: Async load

Leave a Reply