Verkehrsunfall zwischen LKW/PKW

Categories Einsatzmeldungen
0
Mar 18

Montagmorgen wurden wir mit diesem Einsatzstichwort alarmiert…

Gegen halb sieben ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in der Wunderwaldstraße in Bad Sulza. Ein PKW kollidierte frontal mit einem LKW Sattelauflieger zwischen den Einfahrten Hotel an der Therme und Toskana Therme. Der PKW Fahrer wurde dabei schwer verletzt, war aber nicht eingeklemmt. In Absprache mit dem Rettungsdienst und Notarzt wurde sich zur patientengerechten Rettung für eine große Seitenöffnung entschieden. Die Kameraden nahmen mit hydraulischem Rettungsgerät auf der Fahrerseite die beiden Türen und die B-Säule raus. So konnte der Patient dann schonend dem Rettungsdienst übergeben werden. Anschließend wurde die verletzte Person ins Krankenhaus transportiert. Der LKW Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Nach den umfangreichen Bergungs – und Reinigungsarbeiten konnte die Vollsperrung zwischen den beiden Einfahrten nach zweieinhalb Stunden wieder aufgehoben werden.

Wir wünschen dem PKW Fahrer gute und schnelle Genesung.

Wir danken den Einsatzkräften von Rettungsdienst und Polizei für die sehr gute Zusammenarbeit.

Kräfte im Einsatz:

Feuerwehr Bad Sulza: Kdow, LF16/12, RW1
Rettungsdienst: RTW Bad Sulza, NEF Apolda
Polizei: 2x Streifenwagen

+1 Demo: Async load

Leave a Reply