Entstehungsbrand an Mähdrescher

Categories Einsatzmeldungen
0
Tags
Jul 20

Samstagabend wurden wir zu einer brennenden Erntemaschine gerufen…

Auf einem Feld in der Nähe der Krähenhütte kam es zum Entstehungsbrand an einem Mähdrescher. Der Fahrer fuhr die Maschine noch auf ein schon abgeerntetes Feld gegenüber und nahm mit seinem Feuerlöscher die ersten Löschmaßnahmen vor. Bei unserem Eintreffen war eine leichte Rauchentwicklung zu sehen, wir setzten sofort einen Verteiler und gingen mit zwei C-Rohren vor. Der Fahrer öffnete uns alle Klappen an der Maschine. Somit konnten wir letzte Glutnester aus der Maschine spülen und den Bereich kühlen. Mit der Wärmebildkamera wurden alle Bereiche im gesamten Einsatzverlauf kontrolliert.

Ein aufziehendes Gewitter mit starkem Wind während des Einsatzes erschwerte die Einsatzmaßnahmen. Dadurch wurden wir auch zu einem Einsatz parallel disponiert. Eine Baumkrone war in eine Stromleitung im Bereich des Emsenteiches gefallen. Nach Abschaltung des Stromes konnte der betroffene Bereich beräumt und gesichert werden. Nachdem beide Einsätze abgearbeitet waren, hatten die Kameraden noch eine Stunde zutun die Einsatztechnik und Kleidung wieder einsatzbereit zu machen. Gegen 23:15 Uhr konnten die Kameraden nachdem siebten und achten Einsatz diese Woche nach Hause gehen.

+1 Demo: Async load

Leave a Reply