Unwetter über Wickerstedt

Categories Allgemein
0
Jun 14

Am Sonntagnachmittag wurde Wickerstedt von einem Unwetter heimgesucht…

Es zogen die dunklen Regenwolken über Bad Sulza ohne einen Tropfen zu verlieren, umso mehr öffneten sich die Schleusen über Wickerstedt. Um 17:02 Uhr forderten uns die Kameraden von Wickerstedt/Flurstedt nach, um bei der Beseitigung der Schäden zu unterstützen. Von den Feldern wurde Schlamm und Geröll in den Ort geschwemmt. Den Massen von Schlamm und Geröll wurde mit Schaufeln, Besen und zwei Radladeren zu Leibe gerückt. Wir unterstützten die Kameraden und Anwohner dabei. Mit dem Tanklöschfahrzeug wurde parallel dazu begonnen, die Straßen zu spülen. Hierfür wurden ca. 15.000 Liter Wasser verbraucht. Nach rund vier Stunden Schaufeln, Kehren und Spülen konnten wir ins Gerätehaus zurück fahren.

Wir möchten uns bei allen, die bei der Beseitigung geholfen haben, über die gute Zusammenarbeit bedanken.

+1 Demo: Async load

Leave a Reply