Containerbrand am Freibad

Categories Einsatzmeldungen
0
Tags
Mar 21

Am 21. März 00.37 Uhr wurden die Kameraden zu einem Containerbrand alarmiert…

An der Einsatzstelle angekommen, rüsteten sich zwei Kameraden mit Pressluftatmern aus und begannen sofort mit der Brandbekämpfung, mittels eines C-Hohlstrahlrohrs. Als das Feuer gelöscht war, wurde der Container per Schaumrohr noch zusätzlich abgelöscht, um sicherzustellen, dass keine weiteren Glutnester nochmalig aufflammen können. 01.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und das Löschgruppenfahrzeug war wieder einsatzbereit im Gerätehaus.

+1 Demo: Async load

Leave a Reply