LF 8 Robur geht in Ruhestand

Categories Allgemein, Technik
0
Feb 01

Die Kameraden vom Ortsteil Reisdorf bekommen einen neuen MTW…

Ein weiterer Schritt zur Umsetzung des Brandschutzkonzeptes der Landgemeinde Bad Sulza ist geschafft. Die Feuerwehr Auerstedt/Reisdorf haben am Freitagnachmittag am Standort Reisdorf einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) in Dienst gestellt. Der neue MTW löst in Reisdorf ein Löschgruppenfahrzeug acht (LF8 Robur) Baujahr 1988 ab. Das neue Fahrzeug ist ein Ford Transit, welches einen feuerwehrtechnischen Umbau bei der Firma BINZ Ambulance- und Umwelttechnik GmbH bekam. Die Gesamtkosten für das Fahrzeug belaufen sich auf insgesamt 54.000 Euro. Somit sind in der Landgemeinde Bad Sulza nun zwei Baugleiche Fahrzeuge stationiert, in Reisdorf und Flurstedt. Beide Fahrzeuge verfügen über Funktechnik, Absperrmaterial, Brechwerkzeug, Feuerlöscher, Atemschutztechnik und einen Schlauchanhänger.

Wir wünschen den Kameraden gute und unfallfreie Fahrt mit ihrem neuen Fahrzeug.

+1 Demo: Async load

Leave a Reply