Verkehrsunfall Wunderwaldstraße

Categories Einsatzmeldungen
0
Feb 11

Wir wurden zur Unterstützung bei einem Verkehrsunfall angefordert…

Im Kurvenbereich der Wunderwaldstraße kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Zwei Fußgänger wurden von einem PKW erfasst und schwerst verletzt. Wir als Feuerwehr hatten die Aufgabe des Notarztzubringers und zum anderen die Absicherung der Einsatzstelle. Der Rettungshubschrauber landete am Gradierwerk, die Besatzung wurde von uns zum Einsatzort gefahren. Das Löschgruppenfahrzeug übernahm die Einsatzstellensicherung. Der Bereich zwischen Carl-Spaeter-Straße und Auf dem Walzel war für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt.

Wir wünschen den verunfallten Personen schnelle Genesung.

Kräfte im Einsatz:

Feuerwehr Bad Sulza: LF16/12, KLF/Th
Rettungsdienst: 1x NEF Apolda, 2x RTW Apolda, 1x KTW Apolda, 1x RTH Christoph Thüringen
Polizei: 3x Streifenwagen

+1 Demo: Async load

Leave a Reply