Waschbär sorgt für Feuerwehreinsatz

Categories Einsatzmeldungen
0
Oct 20

Zusammen mit den Kameraden aus Niedertrebra ging es nach Darnstedt…

Auf dem Dachfirst der Kirche in Darnstedt hing augenscheinlich ein Waschbär mit der Pfote im Blitzableiter fest. Unsere Drehleiter wurde zusammen mit den Kameraden aus Niedertrebra alarmiert. Vor Ort konnte die Drehleiter aber nicht in Stellung gebracht werden, worauf das Löschgruppenfahrzeug mit tragbaren Leitern und Sicherungssystemen nachgefordert wurde. Über Steckleitern und einem Dachausstieg konnte sich ein Kamerad mit der Absturzsicherung zum First vorarbeiten. Auf dem Dachfirst angekommen, machte sich der Waschbär aus dem Staub, auf die andere Seite des Kirchturmes. Da nun sichergestellt war, dass der Waschbär nicht festhing oder eingeklemmt war, wurde der Einsatz an dieser Stelle aus Sicherheitsgründen abgebrochen. Dem Waschbär wurde durch die Kameraden aus Niedertrebra noch ein Einreißhaken als Abstiegshilfe an das Dach gehangen.

Nach über einer Stunde konnten die Kräfte der Feuerwehr die Einsatzstelle dann wieder verlassen. Ein Dank an die Kameraden aus Niedertrebra für die gute Zusammenarbeit.

Kräfte im Einsatz:

Feuerwehr Bad Sulza: LF16/12, DLK23/12
Feuerwehr Niedertrebra: StLF10/6

+1 Demo: Async load

Leave a Reply